Kiesgrube Bad Düben

Anfahrt über die B 2 Richtung Bad Düben, kurz hinter dem Abzweig Schnaditz rechts auf Feldweg abbiegen, hinter dem Damm auf der linken Seite.

 

Ehemalige Kiesgrube, seit dem Jahrhundert Hochwasser 2002 hat sich die Mulde ihren Weg durch die Kiesgrube gesucht.

Es gibt ruhige Stellen und auch starke Strömung.

Fangen kann man alles was in See und Fluß vorkommt.

Auch schöne Welse.

 

Gewässer Nr.: L 03 - 135                Google maps

 

Hauptfischarten

Aal, Barsch, Blei, Döbel, Giebel, Hecht, Karausche, Karpfen, Plötze, Rotfeder, Schleie, Wels, Zander

 

Kiesgrube_bad_d_ben_1

 

Kiesgrube_bad_d_ben_2

 

Kiesgrube_bad_d_ben_3

 

Kiesgrube_bad_d_ben_4